Menü

Datenschutz

 

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb des Onlineangebotes der Praxis Dr.med. Bernd Glowacki und der mit der Praxis verbundene Website www.dr-bernd-glowacki.de auf.


1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (im Folgenden nur: ,,Daten") ist mir ein sehr wichtiges Anliegen. Nachfolgend informiere ich Sie über die Art der Daten, deren Zweckbestimmung und Speicherung sowie meine Identität. Ich benachrichtige Sie auch über die erstmalige Übermittlung und die Art der übermittelten Daten sowie die Schutzmaßnahmen.
Personenbezogen sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse eines bestimmten oder bestimmbaren Nutzers enthalten. Dazu zählen beispielsweise der Name, die E-Mail-Adresse, die Wohnadresse oder Telefonnummer, aber auch die IP-Adresse.


2. Verantwortliche Stelle/Diensteanbieter
Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder “Verantwortlicher“ verweise ich auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist:

Dr.med. Bernd Glowacki
Gerikestr. 4
39340 Haldensleben

Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung und allgemein zum Datenschutz richten Sie bitten an untenstehende Kontaktadresse.


3. Allgemeine Informationen
Die Nutzung der Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz dieser Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


4. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten
Die von mir in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die ich zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetze.

Der Umfang und die Art der Erhebung/Verwendung Ihrer Daten unterscheiden sich danach, ob Sie meinen Internetauftritt nur zum Abruf von Informationen besuchen oder von mir angebotene Leistungen (z.B. E-Mail) in Anspruch nehmen:

Abruf von Informationen:
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Für die nur informatorische Nutzung meines Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Ich erhebe und verwende nur diejenigen Ihrer Daten, die mir Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt. Hierbei erheben ich, bzw. der Hostinganbieter Daten über Zugriffe auf die Seite und speichern diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

• Besuchte Website
• Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten in Byte
• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendete IP-Adresse

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Beantwortung Ihrer Fragen per E-Mail:
Treten Sie per E-Mail mit mir in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.
Bei der Kontaktaufnahme (z.B. per E-Mail, Telefon oder Brief) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können ggf. in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.


5. Löschung von Daten
Die von mir oder dem Webhoster verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht:
Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Die von der Website erhoben Log-Daten werden nach 2 Tagen gelöscht.
Die Server-Logfiles, deren Erfassung von dem Hosting-Dienstleister erfolgt, werden nach max. 14 Tagen gelöscht.
Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).


6. Einsatz von Cookies, Social Media-Plugins
Für meinen Internetauftritt nutze ich keine Cookies.
Ich setze keine Social Media-Plugins wie Facebook, Google+, Twitter, Xing, LinkedIn u.a. ein.


7. Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)
Um die Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, werden auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/) verwendet.
Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.
Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können: www.google.com/fonts#AboutPlace:about und www.google.com/policies/privacy


8. Datensicherheit
Ich sowie der von mir beauftragte Hosting-Dienstleister setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insbesondere gegen Manipulation, Verlust oder unberechtigten Zugriff.
Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst.


9. Widerrufs-, Widerspruchs- und Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei mir, bzw. dem Hosting-Dienstleister gespeicherten Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder - abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung - Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten.


10. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.


11. Fragen an den Datenschutzbeauftragten
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten meiner Praxis:

Frau Natascha Hering
Gerikestr. 4
39340 Haldensleben
info@dr-bernd-glowacki.de